Tag-Clouds (Schlagwortwolken) sind spätestens seit WordPress ein bekannter Begriff. Wordle.net hat dieses Tool aufgegriffen und bietet einen Onlineservice für Word-Clouds an. Via Text, RSS Feed oder Delicious Usernames werden die Word-Clouds erstellt. Danach kann Schrift, Farbe, Grösse, Darstellung im Detail angepasst werden. Beim speichern wird darauf hingewiesen, dass das erstellte Wordl für ewige Zeiten im Web rumlungern wird. Ein Verzicht


Weiterlesen >>