Das kleine aber sehr interessante WordPress-Plugin "Social Metrics Tracker" (das auch Social Media Reicheweiten-Tracker heissen könnte), zeigt mir auf dem Dashobard auf einen Blick meine Populärsten Beiträge an. Und zwar nicht nach aufrufen, sondern dank Interaktionen. Wie viele Kommentare hat ein Post? Wie oft wurde er auf Facebook geshared? Wie oft auf Twitter geteilt? Wie oft auf Google+ platziert? Fand


Weiterlesen >>