Ich liebe es! Die Demo musste nicht mal auslaufen schon habe ich das CoSchedule WordPress-Plugin gekauft. Das aufsetzen und installieren ist easy. Via coschedule.com werden die diversen Social-Media-Kanäle angehängt: Danach kann man direkt im Beitrag die Sharing-Einstellungen bearbeiten. Was besonders toll ist, denn jeder Social-Media-Kanal sollte eine eigene Sprache und einen eigenen Sharing-Text haben. Tweets können kurz gehalten werden Auf


Weiterlesen >>