Endlich habe ich ein Plugin gefunden mit welchem ich nicht veröffentlichte Beiträge via Link freigeben kann!

Letztens bei meiner Suche nach einem Plugin, welches Hash-URLs erstellt für geschützte Beiträge und der Link den Zugriff auf den Beitrag geben soll ohne Passwort-Eingabe, fand ich „Share a Draft“. Spannender-Weise war das schon länger mal ein Vorschlag von Claudio Schwarz in seiner Plugin-Liste, aber irgendwie übersah ich das im ersten Moment.

Bildschirmfoto 2015-05-12 um 10.49.04

Das Plugin gibts kostenlos bei WordPress: „Share a Draft“

Nach der Plug-In Installation befindet sich der neue Menü-Punkt “ Share a Draft“ unterhalb der Beiträge.

Mit dem Pulldown kann nun der gewünschte Blog-Beitrag gewählt und zeitlich beschränkt freigegeben werden.

Bildschirmfoto 2015-05-12 um 10.44.53

Der Beitrag ist lediglich mit diesem speziellen Link zugänglich und wird NICHT via RSS-Feed oder anderes freigegeben.

Bildschirmfoto 2015-05-12 um 10.45.04

Für mich das praktische Tool wenn man jemanden den Beitrag zum Korrektur-Lesen geben will!

Viel Spass mit dem Plugin liebe BloggerInnen ^^

PS: Habe natürlich auch ein Plugin gefunden welches Passwort-Geschützte Seiten via Hash-URL freigibt ohne dass ein Passwort eingegeben werden muss. Das Plugin heisst: Post-Password-Token

 

 

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments