#rauszeit - Reisen mit dem Auto ins Nirgendwo von Australien.

Ich hatte mich bereits mit meinem ersten Lehrlingslohn 1999 verschuldet.

Nicht etwa für Shopping, sondern weil ich bereits mit 16 Jahren zu Reisen begann.

Es gab ne Zeit da war ich 4-5x im Jahr in Rom.

Es gab eine Zeit da war ich mindestens 1x im Monat auf einem Städtetrip.

Mein ganzes Geld der letzten Jahre floss ins reisen.

Sparpotential gleich 0

 

Jetzt bin ich seit mehr als 8 Monaten Mami.

Viel Zuhause.

Die 3 Monate #Rauszeit schon mehr als 1 Jahr vorbei

Bisher keine wirklichen Ferien gehabt.

Die letzten Tage sollten Ferien sein, doch wir waren Krank Zuhause.

Ich hab einen Koller. EINEN GROSSEN!

 

Und das beste gegen Koller ist, eine neue Reise zu planen.

Darum haben Luke und ich gestern beschlossen im Herbst für ein paar Tage nach Lissabon zu fliegen.

Günstiger Flug, günstiges Airbnb und einfach etwas Abstand zum trubel hier in der Schweiz gewinnen.

Zudem mein inneres, wie ich bemerkt habe, stark ausgeprägtes Reisefüdli endlich mal wieder befriedigen.

Und weils so schön war, hier meine letzten Reisevideos:

 

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments