Ich arbeite schon länger Teil-Selbständig unter anderem mit Privat-Personen zusammen um ihnen Twitter, Bloggen oder Social-Media in privaten Kursen näher zu bringen. Seit dem letzten Winter darf ich zudem die Reformierte Landeskirche Schritt für Schritt in die Welt des Bloggens begleiten.

Sehr erfrischende Geschichten in dieser hektischen und über digitalisierten Welt:

blog.ref-ag.ch

Ich empfehle euch also die Beiträge zu abonnieren.

Der 1. Vortrag: Was ist Bloggen?

Beim ersten Treffen war das Thema “Was ist ein Blog” die Kern-Thematik.

Zudem stellte ich ein paar Zahlen meines eigenen Blogs ein und zeigte woher die meisten Besucher auf meine Webseite kommen. Mein Haupttraffic habe ich immer noch via Suchmaschine.

Ein weiterer wichtiger Punkt war, 10 Gebote aufzustellen welche man als Gruppe einzuhalten hat.
Folgende Slides habe ich dazu erstellt:

2. Vortrag – Die Analyse

Beim zweiten Treffen ein halbes Jahr später, wurden die bereits geschriebenen Beiträge analysiert. Fast alle hatten bereits mindestens einen Beitrag verfasst. Inhaltlich musste ich nicht viel sagen, man merkte dass viele von Ihnen schon sehr erfahrene Schreiber sind durch die wöchentliche Predigt. Das Kern-Thema bei diesem Treffen war die “Titel-Wahl”.
Dass das Thema “Titel” von mir richtig gewählt wurde, zeigten auch die Google-Analytics-Daten welche nur ganz wenige Suchmaschinen-Weiterleitungen zeigten.

Falsch gewählte Titel können Blog-Beiträge unter Wert “verkaufen”.

Denn der Titel entscheidet meist, ob man etwas lesen möchte oder nicht.

Dazu habe ich hier noch ein spannendes Beispiel für euch:



monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments