By: Kevin DooleyCC BY 2.0

Letztens war der Reparaturdienst für unsere “Rosi” da. “Rosi” ist unsere Abwaschmaschine und brauchte einen kleinen Service. Da sie das Pulverfach immer mit viel Power öffnet, kam der Tag als das Pulverfach-Deckelchen “ByeBye” sagte und ging. Als die netten Fachleute also eines schönen morgens gegen 7 Uhr in meiner Küche standen, fragte ich gleich mal was denn besser sei. Pulver oder Tabs. “Wenn Tabs schlecht wären, gäbe es keinen so grossen Markt” hiess es. “Aber wenn Sie ihrem Geschirrspüler eine Freude machen wollen, nehmen Sie trotzdem separates Salz & Spülglanz”.

Wir schwatzten und plauderten und irgendwann kam dann noch mehr was ich mir gleich auf schrieb:

“Bei Raclette-Essen, den Fondue-Gang nehmen. Da wird der Käse zuerst mit kaltem Wasser eingeweicht und dann mit heissem Wasser das Fett abgewaschen”

“Beim Salz füllen immer gleich einen Spülgang einlegen, wenn auch nur das Vorwaschen. So kann das Salz keinen Schaden anrichten”

“Wenn Sie zusätzlich Spülglanz füllen, auf ganz kleine Stufe dosieren wenn Sie Tabs nehmen”

“Einmal im Monat sollten Sie zudem ein ganz heisses Programm laufen lassen damit die Keime und Chemie-Resten ausgespült werden”.

Na also! Jetzt weiss ich was wie ich meiner “Rosi” Wellness-Tag

schenken kann! Ein heisser Spülgang mit Salz ;)

Eure Monah

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments