Wenn ich euch sage ihr seht auf folgendem Bild 2 politische Wahlplakate, wird es 2 Gruppen geben. Die einen die sagen „Hä?“ und die anderen die verstehen :)

Während meiner nachmittags-runde mit meinem neuen 4rädrigen Schlitten und klein @3lisah, fiel mir der grosse QR-Code auf. Ich dachte zuerst an die ansässigen Firmen wie Data Quest, Digitec oder Mediamarkt die sich eine Geek-Werbung erlaubten. Aber falsch gedacht. Der Scan mit der I-Nigma App (übrigens die beste* QR-Code App) brachte ein kleines Staunen auf mein Gesicht. Die SVP-Dietikon machte mit dem QR-Code Werbung für die Stadtrats-Wahlen vom 9. Februar 2014 und sagte mir ich solle Liste 1 wählen.

Gleich ein Kichern zauberte mir das ganze dann, als ich merkte dass unterhalb des QR-Codes noch ein CVP-Wahlplakat hing ;)

Die Idee finde ich persönlich cool. Die Zielgruppe allerdings ist eher die junge Generation, von der ja behauptet wird, eher selten mal an die Urne zu gehen. Bezüglich Abstimmung und Listen habe ich noch ein kleines „How to Abstimmung für Anfänger & Geeks“ gezaubert im 2011.

Ich hoffe die SVP hat auch noch „normale“ Plakate kreiert für die „andere“ Zielgruppe.

IMG_5269 IMG_5268

Eure Monah

*Im Auftrag eines Kunden habe ich 40 Android und 40 iPhone QR-Code-Apps getestet. I-Nigma war die im Vergleich schnellste & die einzige die fast alle Codes (egal wie klein oder ungenau) scannen konnte. Zudem läuft diese App auch mit älteren Modellen die schlechtere Cams haben und holt das beste aus dem Handy & dem Code heraus. Allerdings: Wenns draussen Dunkel ist, schafft keine App ein Scan. Ob in der dunklen Jahreszeit daran gedacht wurde Lampen am Plakat zu installieren? ;)

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments