MonaH oder MonaS? – Ganz klar Monah

Das H in Monah war bei seiner Gründung aus dem Nachnamen entstanden. Seit meiner Heirat vor genau 22 Tagen heisse ich nun Ramona Sorcelli. Da ich einige Mails mit “Hallo MonaS” bekommen habe, sah ich Handlungsbedarf in der Aufklärung.

Mir war lange Zeit nicht bewusst, dass ich schon fast eine Art “Marke” bin. (Ist mir eigentlich auch heute noch nicht aber jeder redet auf mich ein) ;) Irgendwann realisierte ich es doch und merkte, die Leute kennen und vor allem erkennen mich. Das ich als Nachname Hinnen hatte, war vielen gar nicht klar. So sah ich also kein wirkliches Problem, sollte ich eines Tages einmal meinen Nachnamen wechseln.

 

Ein gemeinsamer Name – Die Hochzeit

Für mich ist eines der Zeichen der Familie auch das tragen eines gemeinsamen Nachnamens. Wer selbst schon versucht hat unverheiratet den Papierkrieg anzugehen, um dem Kind den Namen des Vater geben zu können nach der Geburt, der weiss von was ich hier schreibe. Kurz gesagt, die Vaterschaftsanerkennung reicht hier nicht, da ich immer noch das alleinige Sorge-Recht für die kleine gehabt hätte. Da für uns nach der Verlobung im Januar 2013 beide klar war das wir 2014 heiraten wollten, sahen wir es zuerst nicht ein, jetzt doch noch schnell aufs Standesamt zu hüpfen. Doch es kam anders. Denn der Papierkrieg mit der KESB ist das eine, das jedes Papier wieder zusätzlich kostet, das andere. Also beschlossen wir innert 3 Wochen eine kleine geheime standesamtliche Hochzeit auf die Beine zu stellen und haben uns am 04. Oktober 2013 das “Ja-Wort” auf dem Schloss Wildegg gegeben. Im kleinen Kreis der Familie sowie unseren Trauzeugen. Einige auserwählte erhielten eine Postkarte mit dem Hinweis “Es wartet im Cave du Luc ein Glas Wein und ein kleiner Dessert auf dich”. Mehr wurde nicht verraten. Der Tag war TRAUMHAFT und gerne bedanken wir uns auch an dieser Stelle bei jedem, der dazu beigetragen hat :*

Save the Date

Für alle Partytiger sei gesagt, markiert euch mal den 14.10.2014 04.10.2014 da folgt dann auch die grosse Party. Einladungen folgen nächstes Jahr!

Monah Sorcelli mein neuer Online-Name

Ich kommuniziere neu auf den Social-Media-Kanälen den Namen Monah Sorcelli, diese Lösung scheint für mich die einfachste, damit nicht noch mehr Schlaumeier auf die Idee kommen mit “MonaS” zu nennen ;)

Neuer Firmenname gesucht

Meine Firma hiess einmal Feng Shui Analyse Hinnen. Dazumal machte ich Feng Shui Analysen und wollte mich selbständig machen damit. Doch wie das Leben manchmal so spielt, bekam ich just in diesem Zeitpunkt die Möglichkeit bei Brack in den Bereich Social-Media einzusteigen. Internet gegen Pendel ;) Internet hatte dazumal gewonnen. So wurde aus meiner kleinen Firma also Ramona Hinnen Beratung & Design. Nun stehe ich vor der nächsten Überlegung:

Wie soll meine Firma heissen?

  • Monah Sorcelli
  • Sorcelli Media (SoMe)
  • Sorcelli
  • ??

Ihr dürft mir also gerne eure Ideen via Kommentar hinterlassen, das hat ja bereits bei @schnellkraft super funktioniert :)

Keine Angst liebe @SwissQ (Aktueller Arbeitgeber) ich bleibe euch treu :) Es geht lediglich um die Weiterführung meiner bestehenden Klienten. Und ggf. ein paar Neuaufträge im Jahr die ich ohne Schwierigkeiten neben meinem 60%-Pensum als Software-Testerin und Mama versuchen werde zu erledigen.

Ich schicke euch liebe Grüsse in ein sonniges Wochenende und bedanke mich schon mal für das digitale Brain-Storming.

Eure Monah

PS: Fotos by VESNA GAJIC PHOTOGRAPHY

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments