In 3 Minuten umgezogen

Ja meine Google-Reader Alternative bzw. Lösung kostet (20$ pro Jahr), aber Sie ist sehr einfach und ich musste mich nicht durch eine Tonne an Blogbeiträge lesen.

Ich bin leidenschaftlicher Reeder App Fan, egal ob auf dem Mac oder via iPhone- oder iPad-App. Da diese mit Login von Google Reader funktionieren habe ich mal geschaut welche Alternativen von Reeder her angeboten werden. Da die iPhone-App bereits das Login mit Feedbin unterstützt und mir meine RSS-Feeds sehr wichtig sind, bin ich wie folgt “umgezogen”

Anleitung für den Umzug von Google Reader zu Feedbin

  • http://www.google.ch/reader/view/#overview-page
  • Klick auf Google Reader Einstellungen (Symobl rechts)
  • Klick auf Import / Export
  • Klick auf “Daten Exportieren” https://www.google.com/takeout/#custom:reader
  • Warten bis das File zum Download zu Verfügung steht.
  • Währenddessen Registrierung auf https://feedbin.me/signup (Entweder Monatlich 2$ oder Jährlich 20$)
  • Zurück zu Google Reader, Klick auf “Archiv erstellen”
  • Klick auf Herunterladen
  • Datei auf HD speichern
  • Zip extrahieren
  • Zurück zu feedbin => Import/Export
  • File: subscriptions.xml auswählen und klick auf Import
  • Fertig. Schon habt ihr alle Feeds im neuen Tool.

Warum Feedbin?

Die Info auf Reeder zeigt, dass bereits die iPhone App ein Login via Feedbin zulässt. Heisst für mich es ist nur noch eine Frage der Zeit bis es auch wieder bei der Reeder Mac App ein Login für Feedbin gibt und alles ist dann beim alten :)

Wie seit ihr umgezogen? Welche Apps nutzt ihr? Bin gespannt auf eure Feedbacks.

Eure Monah :*

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments