Twitter ist herrlich, da kann man einfach so ein Blinddate “zmittag” organisieren ohne dass der Partner gleich Eifersüchtig wird ;) So geschehen vor gut einer Woche mit dem @Yago1 :) Naja eigentlich war es ja eine Einladung auf Facebook.. anyway..

@Yago1 arbeitet für die Firma @QUENTIQ welche eine Sport-Health-App herstellt und ich Teste ja bekanntlich kostenlos Apps bei der Firma @SwissQ. :)
Wir hatten also genug Gesprächsstoff und so zeigte mir @Yago1 eine App die den Puls messen kann. Ich dachte gleich an einen 1. April Scherz, war dann aber erstaunt welche Resultate diese App zeigte. Leider ohne Pulsgurt-Uhr beim Mittagessen musste ich also glauben dass die Zahl auf dem iPhone-Display mit meinem Puls überein stimmt.

Ein paar Tage später war ich bei einem Abendessen und trompetete sowas wie “Äs git ä Äpp wo dä Puls miss #imfall” .. sogleich ertönte ein: “eeehh nööööd” Ich packte also mein Handy aus, mein Gegenüber den Puls-Gurt samt Uhr von Polar. Und schon war die Challenge accepted. :)

Unglaublich: +/- 1 Pulsschlag stimmte die App. Egal ob man umher rannte oder sass. Die Puls-App zeigte IMMER das gleiche Resultat.

Das Konzept der App? Nach der Pulsoxymetrie wird der Finger an die iPhone Kamera-Linse gepresst. Durch das Blitzlicht das durchwegs auf ON ist wird nun der Puls gemessen. (Details via Wiki)

Wer nun sein Handy um die Puls-Funktion erweitern möchte kann die iApp hier downloaden:

Instant Heart Rate – Heart Rate Monitor by Azumio Free

 

 

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments