Foto by Bendy_ch
Foto by Bendy_ch

@Bendy hat es in seinem Beitrag bereits angedeutet. Ausklinken und entspannen war angesagt die letzten Tage.

Ehrlich gesagt war ich nicht ganz sicher ob ich das wirklich kann. Ein Tag geht ja schon mal, aber was wenn 4 Nächte in einem Hotel warten wo ausserhalb so ziemlich überhaupt nichts ist. Es nur gerade mal ein paar TV sender gibt, von denen das Programm nicht ganz mein Geschmack ist, ausser die coole Serie 101 Möglichkeit aus einer Gameshow zu fliegen ;)

Der erste Tag am Pool war perfekt. Mein neustes Buch in englisch „Eat Pray Love“ hat eingeschlagen wie eine Bombe. Nicht nur als Kino-Klassiker, nein auch in meiner ruhe-suchenden Seele. Ein alter Traum der schlummerte, hatte mal wieder die Kraft zu sagen dass es ihn gibt… Was genau daraus wird? Später…

Nach einem Tag Sonnenbaden und der unterschätzten Gewalt vom Sonnenbaden im Schatten, war ein Tag Inhouse angesagt. MacBook Air aufgeklappt und los geschrieben.

Noch ein wenig die Mails gecheckt, mal kurz ins Facebook gegüxelt, den RSS-Reader geöffnet und plötzlich das Bewusstsein, man fällt zurück ins alte Muster.

Dieses Ereignis zog ein langes Gespräch mit sich, bei welchem Bendy und ich entschieden haben, gewisse Oasen der Ruhe in unser tägliches Leben einzubauen. Versuchen gewisse Dinge zu automatisieren, gewisse Leute zu entfolgen, gewisse RSS-Feeds abzubestellen, und weniger die vorrätige Zeit vor dem TV zu bringen. Denn dieses krampfhafte entspannen vor dem Fernseher, ist doch ehrlich gesagt eher eine gedämpfte Art eines Komas…

Diese Ferien, die seit langem das beste ist was ich erlebt habe, sollen ihre Wirkung nicht verfehlt haben. Auch wenn es ein Irrglauben ist dass alles anders wird wenn wir Zuhause sind und alle unsere Absichten auch verwirklicht werden, so glaube ich dennoch, werden sich einige Dinge in Ruhe an-schleichen und uns die Möglichkeit bieten entspannter dem stressigen Alltag zu entfliehen.

Eure total entspannte Mona,
die sehr traurig ist dass es morgen Mittwoch nachhause geht, sich aber freut ab Donnerstag 08:00 morgens wieder Schweizer Boden unter den Füssen zu haben. Danach gehts auf zu IKEA ne neue Lounge kaufen für den Balkon, den Mixer für die Cocktails haben wir bereits bei @daydeal bestellt und die @Migros hat bestimmt ein paar Früchte die passen :)

Zeigt her eure Cocktail-Ideen. Wir sind gespannt!

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments