Seit mehr als 4 Woche lebe ich ohne Schweinefleisch.
Was als Experiment für meine Haut begann, läuft nun irgendwie wie von alleine weiter :)
Da ich durch meine Milchallergie aber auch kaum eine Kalbsfleischwurst essen kann (ja die meisten haben Milch drin… auch Bratwürste..) und die Mega Auswahl von 3 verschiedenen reinen Rindfleischwurst-Produkten kaum ertrage, habe ich mir diese Woche mal wieder Straussen-Mostbröckli bestellt. (Und auch noch gleich 1kg Straussen-Filet ;) #Grillsaison )

Als ich vor 3 Jahren wegen Eisenmangels auf Straussen-Fleisch umgestiegen bin (wegen wenig Fett und viel Eisen) war es um mich geschehen. Mein neues Lieblings-Nomnomnom war geboren.
Doch nun kann man seit bald 1nem Jahr bei Migros und Coop kein Straussen-Fleisch mehr kaufen. Ich frage monatlich nach und erhalte verschiedene Antworten:

  • Die Nachfrage ist zu klein wir führen das nicht mehr
  • Wir haben Straussen-Fleisch im Sortiment?
  • Fragen Sie bitte den Metzger…
  • Das ist bestimmt in einer anderen Filiale erhältlich
  • Und nun das was vermutlich am ehsten noch der Wahrheit entspricht: „In Afrika, wo wir das meiste Straussen-Fleisch her haben, ist eine Art Vogelgrippe ausgebrochen. Daher können wir kein Fleisch in die Schweiz einführen..“

Das Internet sagt: Vogelgrippe erreicht Afrika und die EU (Ausgabe 2006) ;)

Wisst ihr per Zufall mehr?

Ich habe nun in der Schweiz Straussen-Fleisch bestellt. Einfach via Internet und innert Tagen war es Express bei mir :D Freue mich aufs Grillieren!

http://www.straussenfarm.ch

En guete!

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments