Ich stehe auf Kriegsfuss. Mit der Sprache Deutsch, mit der dazugehörenden Grammatik, mit den Satzstellungen, mit der Komma-Regel und mit vielen weiteren, für mich teilweise unverständlichen, Regelungen.
Gestern hatte ich aber eine kleinere Erleuchtung. Nach einem nicht sehr erfolgreichen Tag mit diversen Niederschlägen, wurde mir plötzlich bewusst, warum ich nun meine Stimmbildung wirklich machte. Mir wurde bewusst warum ich das gesprochene Wort in allen Facetten so mag. Warum ich deutschen Sprechgesang höre und warum ich den Wunsch habe, einmal im Leben als Synchronsprecherin tätig zu sein.

Denn gesprochene Worte kennen keine Rechtschreibung.

Mit meinem Coach Stefania Tommasi werde ich die nächsten Wochen an meiner Stimme arbeiten und euch hoffentlich bald mit neuen VJ-Movies beglücken :)

Ich würde gerne als Sprecherin Erfahrungen sammeln. Mich kann man kostenlos für kleine Werbespots und für Vertonungen von diversen Games “mieten” :)

Sollte also jemand jemanden kennen… ihr wisst schon ;)

Bis bald!

Eure Monah

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments