QR-Code entschlüsseln – Ganz einfach mit der passenden App!

Obwohl es QR-Codes bereits seit 1994 gibt, kommen diese “verschlüsselten Bilder” erst jetzt langsam in den Alltag. Immer öfters sieht man diese quadratischen Codes an Schaufenstern, in Werbungen oder Magazinen. Diese QR-Codes sind die Schnittstelle zwischen Offline-Medien und dem mobilen Internet.

Da QR-Codes genormt sind, braucht ihr nicht 100 Apps. Sondern nur eine. Dennoch ist die Auswahl nicht ganz einfach:

http://www.barcoo.com/de/ Diese App funktioniert für Apple iPhone, Android, Nokia und Samsung (Bada). Mit dem Slogan “Scan dich Glücklich” haben Sie sich eine grosse Community in Deutschland geschaffen.

Für das iPhone empfehlen einige den QR Reader for iPhone ;) Er soll schnell sein und genau das können was ein QR-Reader eben können muss:

http://itunes.apple.com/gb/app/qr-reader-for-iphone/id368494609?mt=8

Gerne könnt ihr mir via Comment noch weitere Vorschläge für passende Apps senden :D

Und für alle die nun Bock haben, Pseudo-Geheim-Botschaften zu versenden, hier geht’s zum QR-Code Generator: http://qrcode.kaywa.com/

Und noch was für alle Geeks: Ein Geek-Skarf mit QR-Code. Leider ausverkauft :( Aber da kommt bestimmt wieder mal was :)

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Ich bin ein weiblicher Web-Geek & gelernte Geräteinformatikerin. Weltoffen, aufgestellt, neugierig, hilfsbereit und manchmal etwas seltsam ;)
Ich arbeite als Bug-Hunter, bin Social-Media Orakel und versuche nebenbei das Geheimnis des inneren Friedens zu finden.

Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Founder of Geekmom.ch, OhneMilch.ch, Socialkafi.ch, Twory.ch, Geeknews.ch. Möchte die Welt verbessern & verheiratet mit @bendy_ch

4 Comments on QR-Code entschlüsseln – Ganz einfach mit der passenden App!

  1. Hofrat | Clemens M. Schuster
    12. Mai 2011 at 13:18 (3 Jahre ago)

    Danke Mona, QR-Codes sind wohl eines der nächsten big things; es scheiterte bislang vor allem an der mangelnden Auslesbarkeit durch die breite Masse. Jetzt, wo immer mehr ein Smartphone mit Daten-Abo haben, steht einer mehr oder weniger viralen Verbreitung nur mehr wenig im Wege.
    1. Mein App (Android): Barcode Scanner v.3.53 (code.google.com/p/zxing)
    2. Reporter ohne Grenzen: http://www.buzzillablog.com/2011/04/speaking-print-ad.html
    3. Die Pizza Digitale: rel="nofollow">

    Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on QR-Code entschlüsseln – Ganz einfach mit der passenden App!

Leave a Reply