Selbst basteln oder Kaufen? Überhaupt einen verschenken oder selber behalten? Jedes Jahr, stellt sich bei mir in etwa die gleiche Frage zum Thema “Adventskalender”

Meinen kleinen Cousins habe ich letztes Jahr den Lego Adventskalender geschenkt. Gibts für ca 29.- in allen gängigen Spielzeug-Stores :)

(LEGO Kingdoms Adventskalender (7952) bei Brack.ch)

Als Kind hatte ich früher so kleine Socken – die waren mit Schokolade, Lakritze, kleinen Autos, Murmeln, Lego-Männchen, Kaugummi, und sonstigen Leckereien gefüllt.  Meine Oma hatte diesen anscheinend mal gebastelt. Ob es diesen noch irgendwo gibt? Auf alle fälle hat er in etwa so ausgesehen:



Adventskalender Tannenbaum selbst gebastelt

Wer also basteln möchte, hier noch ein hübscher Vorschlag eines selbst kreierten Tannenbäumchens:
Nur was passt den in so kleine rote “Säcklein”?

  • Kleine Liebesbotschaften
  • Kaugummis und sonstige Süsswaren
  • Schmuck
  • kleine Gutscheine
  • Gewürze
  • Kleine Büroartikel
  • Lippenstifte und sonstige “Hübschmacher”
  • Dinge für Erwachsene ;)
  • Ü-Spielzeuge  :P
  • .. was würdet ihr noch rein tun? Warte gespannt auf eure Kommentare :)

Nun liebe Frauen: Eure Männer könnt ihr übrigens sehr schnell glücklich machen, mit dem “Bier-Adventskalender” :) Einfach einen Harass Bier, einen Karton in der korrekten Grösse ausschneiden, mit einem dicken Filzschreiber Zahlen von 1 – 24 inklusive passende Kästchen zeichnen, und schon habt ihr den “Adventskalender für den Mann” :)

Wer Bier nicht mag, kann sich auch den Likör Adventskalender von Geschenkidee.ch zulegen!

Wenn ihr nun immer noch keinen gefunden habt der euch passt, helfen euch vielleicht folgende Links:

Ich wünsche viel Spass beim Countdown 4 Xmas ;)

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments