Seit der PixMix kenne und verstehe ich den Ausdruck „Fremdschämen“ ;)

Das Privatfernsehen schenkt uns mehr und mehr Castingshows und Realityformate, in denen unscheinbare Menschen ganz gross rauskommen. Allerdings nicht immer nur durch positive Leistung. Singt jemand den Juroren beispielsweise sehr selbstsicher und laut, aber leider auch sehr falsch ein Liedchen vor oder glänzt vor dem Talkmaster mit unintelligenter Naivität, kann das beim Zuschauer das Phänomen des Fremdschämens auslösen. Allein die Betrachtung der sich blamierenden Person weckt beim Betrachter das Schamgefühl.

Quelle: Duden – Szenensprache

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments