annubisHallo @_annubis_
Hi Monah

Heute schon gemobbt?
Nein heute gab es noch nichts zu mobben, weder Firmen noch Twitterer noch BloggerInnen – aber ich habe bereits 2 weitere Firmen im Auge über die ich was schreiben muss.

Du bist ja bekannt für dein digitales gemotze im WWW. Welche Lieferanten werden dich bald nicht mehr beliefern?
Dein Arbeitgeber Brack wird mir sicher irgendwann mal mit Sondersteuer belegen, weil ich ihre Mitarbeiter kritisiere und aufrege. Es gibt ja schon viele Leute die denken ich führe ein Privatkrieg mit euch. Aber an sonst werd ich von allen noch beliefert. Auch wenn ich gerne Kritisiere, so tu ich das nie Grundlos und immer mit Anstand und Würde – so verletzt man weder Leute noch Firmen. Und meistens sind die „bemotzten“ Firmen eh froh, wenn man ihnen ehrlich und direkt die Meinung sagt. Und das ich ernstgenommen werde merk ich immer wieder daran, dass CEO’s und andere Mitglieder der Teppichetagen dieser kritisierten Firmen mich immer wieder anrufen.

Ich bin dir ja anscheinend in Erinnerung geblieben? (An dich kann oder will sich mein Unterbewusstsein wohl nicht mehr erinnern..)
Wie war dein Eindruck von mir? Eher Lady Mona oder eher sowas wie ein Handtaschen-Haustier mit Zusatz?
Sowas gibts selten, dass man sich nicht an mich erinnert – ich glaube das ist das erste mal das mir sowas jemand sagt. Ich weiss jetzt gerade nicht ob ich darüber lachen oder traurig sein soll…
Ja ich hab dich mindestens 1 mal schon live erlebt – und zwar bei meinem Besuch bei Daydeal im Dezember (darüber habe ich ja auch gebloggt) und davor habe ich dich auch schon einmal bei nem event gesehen.
Ich muss dich entäuschen du hast mir nicht den Eindruck einer DominaLady gemacht und auch nicht die einer Stadttussi. Sondern die eines Mädel die das beste aus ihrem Job mit diesen verrückten Daydealern macht. Du gehörst halt definitiv zu den Ladys die sich im Web behaupten können und sowas ist selten.

Da ich mich ja nicht mehr an dich erinnern kann: Du wirkst für mich in der Twitterwelt wie eine Kreuzung aus Garfield und der verbitterten roten Königin von Alice mit einer Prise Mayo.
Wie würdest du dich beschreiben?

lach – auch wenn ich Lasagne sehr mag und auch meine 200kg auf meine 200cm wiege so bin ich überhaupt nicht verbittert. Ein Tag ohne Lachen und Freude gibt es bei mir nicht – und wenn dann wäre ich tot. Ich kritisiere nicht weil ich verbittert bin, sondern ich sage was ich denke und das ist in dieser politisch überkorrekten Zeit halt sehr ungewöhnlich und da wird man schnell als verbittert abgestempelt.

Wie bezahlst du deine Heizkosten? Kannst du vom Paketmobbing leben?
Eigentlich führe ich ein ganz langweiliges Leben. Wo ich morgens aufstehen, mich in Anzug und Krawatte schmeissen und dann einen Tag im Büro verbringen tu. Abends geh ich dann nach Hause wo ich dann Germanys Next Topmodel schaue und dann geh ich früh ins Bett.  So sieht man langweiliges Offline-Leben aus mit dem ich meine Heizkosten bezahle. Mit dem Paketmobbing finanziere ich nur die Lüste meiner schwarzen Seele wie Wein, Weiber und Partys.

Was denkst du passiert mit Twitter in den nächsten Jahren? Verleiht das Twittern mehr Flügel als Redbull?
Das ist schwer zu sagen. Twitter wird immer mehr ein guter Kanal für Firmen wie Private und zwar in allen Sparten wie C2C, B2C oder auch B2C. Ich denke Twitter wird genauso Normalität sein wie früher IRC. Ich für meinen Teil benütze Twitter als Kommunikationsmedium mit Kunden, Firmen und Freunde. Das Twitter ernst genommen wird, hat man auch darin gemerkt, dass Google ein Konkurrenzprodukt geschaffen hat (Buzz) das aber Gott sei dank total in die Hose ging. Ich bin gespannt wie es weiter geht, eine sichere Prognose ist unmöglich, morgen kann bereits alles vorbei sein oder man Twittert in 2000 Jahren noch.

Du wirkst für mich, als hättest du ein Geheimnis.. Irgendwelche Vorstrafen? .. komm schon.. wir sind ja unter uns.. mir kannst dus sagen ;)
Oki weil wir hier unter uns sind sag ich dir mein Geheimnis – aber nicht weiter sagen! Auch wenn ich ein sehr böser Ruf habe – eigentlich bin ich ein ganz Netter. Das hast du aber nicht von mir gehört gell!

Und für alle, die gerne täglich angemotzt werden, wie kann man dir auf der Spur bleiben?
Nun man kann entweder meinem privaten Blog folgen, unter http://www.annu.biz oder meinem gezwitschere bei Twitter zuhören unter @_annubis_

monah

Mein Name ist Monah Sorcelli.
Hier schreibe & filme ich über Gedanken, Geistesblitze, coole Gadgets, hilfreiche Tools und Dinge die das Leben neuer machen!

Viel Spass und <3-lichen Dank fürs lesen & Kommentieren!

Comments

comments